Mit dem leistungsstarken Mini-Teleskop ist jedes Detail einen Blick wert

MS 8x25
MS 8x25 Black Edition

Klassische Stärken und jüngste Innovationen von MINOX vereinen sich im Makroskop. Das mit seinen Abmessungen von nur 92 x 57 x 44 Millimetern einzigartig kompakte Mini-Teleskop bietet optische Spitzenleistung auf kleinstem Raum und lässt sich in jeder Tasche verstauen. Durch seinen extrem kurzen Nah-Einstellbereich von nur 35 Zentimetern in Kombination mit einer achtfachen Vergrößerung erlaubt das MINOX MS 8x25 Makroskop dem Anwender, auf besonders bequeme Weise in die faszinierende Welt des Makro-Bereiches einzutauchen.

Kleinste Objekte und Strukturen, die für das menschliche Auge unter normalen Bedingungen nicht sichtbar sind, werden durch das MINOX Makroskop mit dem Faktor acht vergrößert und die Fluchtdistanz zum Motiv dabei stets eingehalten. So lässt das Makroskop beispielsweise den Blick in das Facettenauge eines Schmetterlings zu, ohne ihn zu stören oder gar zu vertreiben.

Das kurze, starke Fernrohr in seiner einzigartigen, von Volkswagen-Design gestalteten Form ist überdies für den Einsatz in vielen weiteren Situationen prädestiniert. Mit einem Sehfeld von über 114 Metern ist das winzige MINOX Makroskop auch ein perfektes Instrument für die Beobachtung entfernter Objekte. Ob es darum geht, bei der Sightseeing-Tour einen Blick auf die historische Turmspitze zu werfen oder bei Großveranstaltungen, im Stadion oder beim Konzertbesuch das Geschehen visuell hautnah zu erleben: mit dem extrem taschenfreundlichen Makroskop ist man immer optimal ausgerüstet. Darüber hinaus kann es als ständig griffbereite und leicht zu bedienende Sehhilfe stark sehbehinderten Menschen den Alltag erleichtern.

Technisch möglich wird die äußerst kurze Bauform des MS 8x25 durch den Einsatz von Porro-Prismen, die zugleich eine hohe Lichttransmission begünstigen. Der Objektivdurchmesser von 25 Millimetern, das innovative Optik-System und eine hochwertige Mehrschichtenvergütung garantieren selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen helle, kontraststarke und farbtreue Bilder.

Zudem ließen die Optik-Ingenieure von MINOX bei der Konstruktion des Makroskop Errungenschaften aus der High Grade Linie wie den komfortablen Quick Close Focus (QCF) einfließen. Dabei genügt eine weniger als 360°-Umdrehung des Fokussierrings am Objektiv, um das Teleskop von Nah bis Unendlich scharf zu stellen.

Das robuste aber dennoch äußerst leichte Gehäuse ist mit Gummi armiert und garantiert eine rutschsichere Handhabung. Durch seine spezielle Dichtungstechnik ist es gegen das Eindringen von Staub geschützt und bis zu einer Tiefe von fünf Metern druckwasserdicht. Mit edlem Argongas gefüllt, bleibt das Gehäuseinnere zudem vor Korrosion geschützt und ein Beschlagen der Glas-Luft-Flächen wird selbst bei starken Temperaturschwankungen verhindert. Brillenträger werden die erweiterte Austrittspupille zu schätzen wissen, mit deren Hilfe das gesamte Sehfeld auch beim Tragen von Brillen überschaubar bleibt. Eine drehbare Augenmuschel erleichtert dabei dem Nutzer die individuelle Anpassung an seine Bedürfnisse.

Zum Lieferumfang des MINOX Makroskop gehören eine Bereitschaftstasche sowie ein Trageriemen.