News

22.11.13

MINOX unterstützt Namibias Berufsjagdverband NAPHA

NAPHAs Berufsjäger und Jagdführer treten für den Grundsatz der nachhaltigen Nutzung ein. Die lange Tradition der ethischen Trophäenjagd auf höchstem Niveau hat gezeigt, dass die Nutzung des Naturreichtums Wild ein wesentlicher Faktor beim Schutz der namibischen Bestände ist. Durch erfolgreiches Wild-Management, das auf dem Grundsatz der Bewahrung durch selektive Jagd beruht, sind selbst dezimierte Arten, die einst Teile von Namibia bevölkerten, wieder etabliert worden. Der Namibia Berufsjagdverband, 'Namibia Professional Hunting Association', wurde 1974 gegründet, um Namibia als internationales Jagdreiseziel zu fördern und das lokale Jagdrecht zu schützen. Heute zählt NAPHA über 400 Berufsjagende (Jagdführer und Berufsjäger) als registrierte Mitglieder.

MINOX unterstützt das Engagement des Berufsjagdverbands und präsentiert zur alljährlichen Hauptversammlung am 26. und 27. November 2013 das komplette Sortiment an Ferngläsern, Nachtsichtgeräten, Wild- und Beobachtungskameras sowie die neue Generation von Zielfernrohren mit Leuchtpunktabsehen. Weitere Informationen unter: napha@mweb.com.na