News

23.12.11

MINOX baut Präsenz in Südostasien weiter aus Erfolgreiche Shop-Eröffnung in Kuala Lumpur

Das Wetzlarer Traditionsunternehmen MINOX setzt seine erfolgreiche Expansion auf dem asiatischen Markt fort. Mit der Eröffnung eines weiteren Flagship-Stores in Kuala Lumpur bietet MINOX fortan auch seine Produkte „Made in Germany“ auf dem malaysischen Markt an.

Die Tatsache, dass Malaysia als eines der ökonomisch und politisch stabilsten Länder Südostasiens gilt, hat die neue Standortwahl des Optikherstellers aus Wetzlar positiv beeinflusst. Vom einstigen Agrarstaat hat es sich zu einem technisierten und kapitalintensiven Industriestandort mit hohem Entwicklungspotenzial und stetigem wirtschaftlichen Wachstum gemausert, dessen Obersschicht starkes Interesse an Produkten von deutschen Markenherstellern bekundet. Grund genug, so Thorsten Kortemeier für MINOX in diesen wichtigen Markt zu investieren und gemeinsam mit seinem asiatischen Distributor Schmidt-Marketing dort Präsenz zu zeigen.

In dem exklusiven Shopping Center Avenue K präsentiert das offiziell von MINOX Germany zertifizierte Flagship-Store seinen Kunden die gesamte MINOX Produktpalette - von der Fernoptik bis zur Digitalfotografie, fachkundige Beratung inklusive.

(Bild oben und von links nach rechts: Herren BS Ong, Jackie Chang, Thorsten Kortemeier, Ulrich Buchholtz, Vincent Chow)