News

30.09.08

Agenten-Feeling hoch im Kurs - Star auf der photokina 2008:
die digitale Spionagekamera von MINOX

Wetzlar, 30. September 2008. Ein spektakuläres Highlight der Photokina 2008 war die neue digitale MINOX Spionagekamera. Als strahlender Mittelpunkt dominierte sie eine ganze Serie ausgefallener Spionage-Accessoires vom filmenden Gürtel bis zum Kugelschreiber mit eingebauter Video-Kamera. In Rot und Schwarz, ausgestattet nach Art einer Spionage-Werkstatt zog der MINOX-Stand die Film- und Kamerateams aus aller Welt wie magisch an, unterstützt durch attraktive „Agentinnen“, die auf dem Messegelände auf die Pirsch gingen. Ihre Botschaft: Die winzige Spionagekamera, in ihrer analogen Version in mehr als 70 Jahren zum begehrten Kultobjekt avanciert, gibt’s nun auch digital. Im Internet unter www.license-to-shoot.com finden moderne „MINOX-Agenten“ ein internationales Forum für die unmittelbare, originelle Bilderwelt, die die winzige Spionagekamera ermöglicht.