Willkommen auf der Seite der Spionagekamera XXL!

Hier gelangen Sie zu Ihrem persönlichen Erinnerungsfoto. Teilen Sie Ihr Erlebnis und versenden Sie eine Grußkarte an Freunde und Bekannte oder posten Sie auf Facebook.

Die Spionagekamera XXL im Optikparcours der Stadt Wetzlar
Die MINOX Spionagekamera XXL ist ein originalgetreuer Nachbau der digitalen Spionagekamera, MINOX DSC, im Maßstab 23:1 (2 Meter breit und 50 Zentimeter hoch - die Gesamthöhe der Installation beträgt 1,40 Meter) und wiegt 374 kg. Als Zeitzeuge im Innern der Stadt Wetzlar erinnert sie an die Ur-MINOX, die im Jahr 1936 von Walter Zapp, dem Erfinder der MINOX, als Prototyp entwickelt und gebaut wurde. Als kleinste Kamera der Welt hat sie sich als „optisches Notizbuch“ in Zeiten des Kalten Krieges den Ruf der Spionagekamera erworben. In mehr als fünf Jahrzehnten waren MINOX 8x11mm Kleinstbild-Kameras weltweit ein begehrtes Werkzeug für die Freizeitfotografie.

Hinweis: Sie finden Ihre Bilder, wenn Sie im Kalender auf den Tag klicken, an dem Sie Ihre Fotos gemacht haben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und allseits „Gut Licht!“