Anwenderberichte

Monday, 23.March 2015

Test MINOX BL 8x33 HD: Erstaunlich hell, leicht, gute Bedienung

Ich benötige als Förster ein alltagstaugliches Fernglas, welches man einfach immer dabei hat, um mal schnell etwas im Detail zu betrachten oder nur kurz anzusprechen.

Meine Wahl ist dabei auf das MINOX-Fernglas gefallen. Das Glas ist leicht und hat eine hohe optische Qualität. Es ist erstaunlich hell und löst gut auf. Der Durchgriff ermöglicht eine bequeme einhändige Bedienung. Das ist für mich ein großer Vorteil, da die andere Hand oft mit Signierspray oder sonstigen Arbeitsgeräten belegt ist.

Ich besitze noch ein sogenanntes Premiumfernglas mit 42er Linsen, welches natürlich in der Dämmerung besser ist, aber für den Gebrauch am Tage oder schwachem Tageslicht ist das MINOX völlig ausreichend. Die gute Handlichkeit gleicht diesen vermeintlichen Nachteil schnell aus, denn ein super Glas, welches zu schwer ist, bleibt dann doch oft zu Hause oder im Wagen liegen.

Ich habe nur einen Mangel entdeckt: Die abnehmbaren Schutzabdeckungen an den Linsen sitzen sehr locker und gehen schnell verloren und eine kleine Schutzkappe am Mittelsteg löste sich. Das brachte aber keine weitere Beeinträchtigung bisher mit sich.

Ich kann somit dieses kleine Glas, mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, als alltagtaugliches Glas nur empfehlen.

Jörg Prygoda aus Hattingen

 

Wednesday, 20.August 2014

Praxistest - MINOX HG 8.5X52

Mit dem Minox HG 8,5×52 habe ich ein leichtes Pirschglas, was ich aber auch, bedingt durch seine hohe Lichttransmission, bis in die späte Dämmerung hin auf dem Ansitz nutzen kann. Da ich nicht markentreu bin, hat mich das Minox HG 8,5×52 von seiner Preisleistung her voll überzeugt und meine beiden Ferngläser erwähnter Marktanführer stehen seitdem im Schrank.

Monday, 23.June 2014

Testbericht MINOX BV 8x42 - Ideal für die Beizjagd

Beim Stöbern in einem Katalog wurde ich auf das Fernglas BV 8x42 der Firma MINOX aufmerksam. Ich war schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem kompakteren Fernglas, welches das große und etwas sperrige 8x63 bei meinen jagdlichen Aktivitäten außerhalb der Nacht ersetzen sollte.

Speziell sollte es mir bei der Ausübung der Beizjagd behilflich sein, welcher ich als passionierter Falkner mit großer Leidenschaft nachgehe. So setzte ich mich mit der Firma MINOX in Verbindung, welche sich nach freundlicher und sehr kompetenter Beratung sogar dazu bereit erklärte, mir ein solches Fernglas für einen langen Zeitraum zu Testzwecken zur Verfügung zu stellen.

Monday, 19.May 2014

Endlich - eine Überwachungskamera für unsere Patienten - Einsatz der DTC 1000

Anfang Oktober war es endlich soweit, ein lang ersehnter Wunsch ging endlich in Erfüllung. Ein Greifvogelfan sponserte uns als seinen persönlichen Beitrag für die Pflegestation eine Überwachungskamera. Hierfür möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken, denn leider ließen unsere vorhandenen Gelder in letzter Zeit eine derartige Anschaffung solch eines Gerätes nicht zu.

Wednesday, 14.May 2014

Die MINOX DTC 1000 getestet

Das neue „Flaggschiff“ von MINOX in Sachen Wildkameras ist die DTC 1000 mit einem MMS/GPRS Bildversand. Die Kamera ist recht groß gebaut und kann so auch 12 AA Batterien aufnehmen. Das Menü der Wildkamera ist in Deutsch und sehr übersichtlich und leicht zu bedienen. Wir haben die MINOX DTC umfangreich getestet.

Zeige Einträge 6 bis 10 von 35

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >