Anwenderbericht

07.08.12

Werner Rogl unterwegs in Namibia mit dem BL 10x44

Werner Rogl

Als Berufsjäger in Namibia trägt man sein Fernglas täglich 8-10 h um den Hals und muss Wild auf große Entfernungen ansprechen. Um dem gerecht werden zu können, braucht man leichte und trotzdem vergrößerungsstarke Ferngläser. Daher habe ich mich für das MINOX BL 10 x 44 entschieden!

Trotz der 10 fachen Vergrößerung ist das Fernglas sehr leicht und sehr komfortabel zu bedienen, mit der offenen Brücke auch ideal einhändig. Dies ist für mich als Berufsjäger ein großer Vorteil, da man oft in der anderen Hand einen Schießstock hält!

Beste Grüße,

Werner Rogl

OTJIRUZE HUNTING & SAFARIS NAMIBIA
www.otjiruze.com