Anwenderberichte

Monday, 15.June 2015

Jagdlicher Einsatz des MINOX Fernglases HG 8x56

Nach einigen Abwägungen habe ich mich vor einigen Monaten doch für das Minox Fernglas HG 8x56 entschieden und ich muss sagen, ich habe den Entschluss bis dato nicht bereut.

Die Qualität eines Fernglases lässt sich sehr oft erst bei wechselnden Lichtverhältnissen oder bei Dämmerlicht-Situationen voll erkennen und hier bin ich mit dem HG 8x56 mehr als zufrieden. Auch Pirschgänge in meinen Waldrevier-Abschnitten mit erheblichen Temperaturschwankungen hat das Minox Fernglas einwandfrei absolviert.

Robust und dennoch leicht im Gewicht steht dieses Fernglas berechtigt in der Oberen Fernglas-Klasse für Jäger.

Für mich ist das Minox Fernglas HG 8x56 eine absolut hochwertige Qualitätsalternative aus Deutschland.

Ich bin mir sicher, dass mich dieses Fernglas noch weiterhin zufriedenstellend begleiten wird.

Robert Stemberger, Niederbayern

Friday, 12.June 2015

Mit dem MINOX BL 10x44 HD in Namibia unterwegs

Liebes MINOX-Team,

Anfang des Jahres 2015 begann endlich meine Reise nach Namibia mit 4 Freunden. Trotz langer und sorgfältiger Planung fehlte mir aber immer noch das passende Allround-Afrika-Fernglas. Jedoch fand ich dann auf der Pferd&Jagd in Hannover Ihren Stand und konnte mich von einem Ihrer netten und kompetenten Mitarbeitern beraten lassen. Nach guter und vor allem markenunabhängiger Beratung ist dann die Wahl auf das BL 10x44 HD gefallen, dem Mittelklasse-Modell Ihrer Fernglasserien.

Friday, 05.June 2015

Es gibt Ferngläser – und es gibt MINOX. Das BL 8x44 HD getestet.

Als das Paket kommt, denke ich noch: Das ist aber ein kleiner Karton!

Vorsichtig packe ich das Fernglas aus. Ein MINOX BL 8x44 HD. Eigentlich ist mir die Bezeichnung nicht so ganz klar, ich bin kein Techniker und habe auch keinen blassen Schimmer von Optik-Systemen. Aber ich habe bestimmte Ansprüche – und nach diesen Ansprüchen hat MINOX nun das Fernglas geschickt. Ich brauche ein Fernglas, das leicht ist. Das vor allem bei Dämmerung und schlechten Lichtverhältnissen mir eine klare Sicht verschafft. Und: Es muss auch mal nass und schmutzig werden können. Dazu sollte es schlicht sein – ohne Haken und Ösen und schnell und gebrauchsfertig zum Einsatz kommen können. Wie bei allem, spielte natürlich auch der Preis eine nicht unerhebliche Rolle.

Thursday, 16.April 2015

MINOX BV 8x42 BR Reveiw

I have to say that the binoculars look great and feel great in the hand. At 780g they aren't particularly light, but this gives a reassuring feel of quality. They feel extraordinarily well made. I know Minox take great pride in the build quality of their binoculars and subject them to stringent quality control inspections. Clearly, this contributes to the high build quality and offers the customer reassurance.

The focussing on the model I tried was very smooth, except for a small section near the close focus which felt like the focus wheel was scraping off the side of the binocular. I must say, I am ultra critical of focusing and this anomaly wouldn't have stopped me from buying the binoculars. The focusing wheel is large enough to use two fingers and take about one and half turns anticlockwise from close focus to infinity.

Friday, 10.April 2015

Years of enjoyment with the MINOX BD 15x58 BR

Hi, I’m Deon Dicks, a seasoned hunter and guide from Middle Arm, Newfoundland. I've independently produced two series of hunting DVDs entitled “Huntin on the Rock” and “Newfies in the Yukon”. We've got some great game up here in Canada, arguably some of the best moose in the world right here in my backyard; I've been hunting and guiding all my life and ever since I can remember, I’d dreamed about owning a set of professional binoculars. It only took me about 30 years before I decided to make that investment and purchase a pair of Minox binoculars. I do a lot of long distance viewing, so I went for the MINOX 15x58 series, and what a difference compared to what I’d been using!

Zeige Einträge 1 bis 5 von 35

1

2

3

4

5

6

7

nächste >