News

08.09.18

Die passende Kamera für jede Action: MINOX Action Cam ACX 400 mit 4K und WiFi-Funktion

Für spektakuläre und aufregende Clips von Extremsport-Aktivitäten - wie Snowboard-Abfahrten, Wassersport und Taucherlebnisse oder auch rasanten Mountainbike-Szenen -  Action Cams sind für solche Situationen ein absolutes Must-Have!

MINOX präsentiert mit der neuen Action Cam ACX 400 den perfekten Begleiter, wenn es um  Freizeitaktivitäten, Extremsport oder pure Action geht. Videos können mit einer HD Videoauflösung von bis zu 4K aufgezeichnet werden. Dem hochwertigen 150° Super Weitwinkel-Objektiv entgeht kein Detail. Der 12 MP Sony-Sensor erlaubt auch gestochen scharfe Fotos, wenn die Action eingefroren werden soll. Die ACX 400 verfügt zudem über ein eingebautes WiFi Modul und neueste GYRO-Technologie zur Bildstabilisierung. Dank der kompakten Bauform und des äußerst robusten und wasserdichten Gehäuses gibt es keinen Ort und kein Erlebnis, bei dem die neue ACX 400 fehlen darf.

Das hochwertige Kameramodul mit einem 150° Super-Weitwinkel-Objektiv garantiert dank automatischer Belichtungsregelung und Weißabgleich eine sehr hohe Bildqualität sowie einen hohen Kontrast. Über das integrierte WiFi Modul kann die ACX 400 per App aus der Ferne bedient werden. Somit besteht für den Anwender die Möglichkeit, ein Echtzeitbild der Kamera – z.B. bei der Montage auf einem Helm – auf dem Smartphone-Display zu betrachten. Diese Aufnahmen können auf dem mobilen Endgerät gespeichert und auf YouTube, Facebook etc. geteilt werden.

Und für den Fall, dass weder der Betrieb über ein Smart Device noch direkt über die Kameratasten möglich sein sollte, können über die mitgelieferte
„Remote Watch“ – eine Fernbedienung, die am Handgelenk getragen wird - Videoaufnahmen gestartet und Fotos von der Action geschossen werden.

Alle Daten sind auf dem eingebauten 2.0“ TFT Monitor abspielbar. Die intuitive Bedienung sowie die einfache und schnelle Montage garantieren ein komfortables Handling. Bei besonders schneller Action kann die GYRO-Stabilisierung aktiviert werden, wodurch Verwacklungen digital minimiert werden. Die Zeitlupenfunktion mit 120 fps sorgt für zusätzlichen kreativen Spielraum.

Jede Video-Aufnahme wird über ein internes Stereomikrofon zusätzlich mit Ton aufgezeichnet und unterstreicht effektvoll die Wiedergabe im Anschluss.

Zum Lieferumfang der ACX 400 gehört die Kamera mit festverbautem Display, ein Unterwassergehäuse für bis zu 30 m Tauchtiefe, Lithium-Ionen Akku, Remote-Watch, Halterung mit Schnellwechsel-Platte, 3M Klebepads für die Montage sowie ein USB-Kabel.