Tests & Reviews

Thursday, 30.January 2014

NV 351 getestet - Schweizer Jäger 12/2013

Es werde Licht ...

Jagdliche Erfahrungen mit dem MINOX Nachtsichtgerät NV 351

Die Firma MINOX, bekannt durch die James Bond Kameras, bietet seit einigen Monaten eine Try and Buy Aktion für ihr neues Nachtsichtgerät an. Der "Schweizer Jäger" möchte Licht ins Dunkel bringen und hat es für Sie getestet.

Friday, 06.December 2013

Das MINOX NV 351 Nachtsichtgerät im Vergleichstest

David gegen Goliath

Die Preisspanne bei Nachtsichtgeräten ist groß. Wir wollten daher wissen, wie weit ein vergleichsweise günstiges MINOX mit einem deutlich höher preisigen Nachtsichtgerät der Firma Zeiss mithalten kann. Ein Wildschwein aus Pappe half uns dabei.

Friday, 06.December 2013

Das MINOX NV 351 Nachtsichtgerät im Vergleichstest

Wer sieht "Eddi"?

Die Preisspanne bei Nachtsichtgeräten ist groß. Wir wollten daher wissen, wie weit ein vergleichsweise günstiges MINOX mit einem deutlich höher preisigen Nachtsichtgerät der Firma Zeiss mithalten kann. Ein Wildschwein aus Pappe half uns dabei. mithalten kann. Ein Wildschwein aus Pappe half uns dabei.

Tuesday, 30.October 2012

Böse Buben, dicke Sauen - Nachtsichtgerät NV 351 von Minox im Test

Büchsenmacher-Redakteur André Niederée war auf der Suche nach einem Nachsichtgerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Minox wurde er fündig. Hier ist sein Testbericht.

Als Jäger und Inhaber eines Sicherheitsdienstes bin ich oft zu Zeiten tätig, in denen der Mond die Sonne längst verdrängt hat. Was also tun, wenn man trotzdem in der Dunkelheit etwas sehen möchte aber nicht gesehen, bzw. wahrgenommen werden will? Richtig: Man schafft sich ein Nachtsichtgerät an. Aber welches? Natürlich spielt die Qualität, aber auch der Preis eine Rolle. Und der ist nicht ohne: 1.000 bis über 10.000 Euro sind keine Seltenheit. Angesichts der Tatsache, daß so ein Nachtsichtgerät nicht gerade ein Ding des täglichen Gebrauchs ist, schrecken solche Kosten wohl nicht nur mich gehörig ab.